Moderne Anwendungen müssen mehr als nur korrekt funktionieren. Sie sollen möglichst ohne Schulung oder Einweisung von Anwendern intuitiv verstanden werden. Dies reduziert Frust beim Anwender, reduziert Schulungsaufwände und erhöht so die Akzeptanz neuer Softwaresysteme.

Benutzerfreundlichkeit und intuitive Bedienung haben daher in modernen Softwareprodukten eine essentielle Bedeutung in den Konzeptions- und Gestaltungsphasen.

Wir begleiten Sie bereits in der Konzeptionsphase, beraten Sie, welche Funktionen von späteren Anwendern schlecht verstanden werden könnten und zeigen alternative Umsetzungen auf.

Wir unterstützen oder ergänzen ihren bestehenden Gestaltungsprozess durch Beratung und eine helfende Hand um die in der Konzeption vereinbarten Zielsetzungen optimal zu erreichen. Verfügen Sie über keinen bestehenden Gestaltungsprozess, dann ist es auch möglich diesen Part vollständig an uns zu übergeben.

Unser Prozess erstreckt sich dabei über folgende Phasen:

- Konzeptionsphase (unterstützt durch Beratung)

- Gestaltungsphase (unterstützt durch Beratung, ggf. ergänzende Umsetzung)

- Animations- und Interaktionskonzept (unterstützt durch Umsetzung)

- Kontinuierliche Messung essentieller KPI und Ableitung von Maßnahmen

- Redesign betroffener Benutzerinteraktionen

Interesse geweckt?
Jetzt durchstarten!
Bitzilla-9301.jpg

Patrick Majerle

Agenturleiter

Persönliches Motto: "Twenty years from now you will be more disappointed by the things you didn’t do than by the ones you did do. So throw off the bowlines. Sail away from the safe harbor. Catch the trade winds in your sails. Explore. Dream. Discover." (Mark Twain)